Garten- und Landschaftsbau

Richtiger Obstbaum-Schnitt sorgt für bessere Ernte

Die kalte Jahreszeit ist ideal für den Obstbaumschnitt.

Der Sommer ist zwar gerade erst vorbei - und der Winter noch nicht richtig da. Dennoch tun Hobbygärtner gut daran, schon jetzt an den nächsten Sommer zu denken. Kühle Temperaturen sind geradezu ideal, die Obstbäume im Garten daheim zurückzuschneiden. Denn dadurch können sie wieder austreiben und bringen einen besseren Ertrag.

 

Fachmänner wissen, dass man bei jungen Bäumen ruhig richtig "ran gehen" darf.  Bei älteren Bäumen ist hingegen Zurückhaltung angesagt. Maximal ein Drittel sollte abgeschnitten werden. In jedem Fall empfiehlt es sich, auf sicheren Stand zu achten. Leichter machen die Arbeit auch Hochentaster. Ebenfalls wichtig: Es darf keinen Frost geben. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie einen Fachmann. Wir übernehmen gerne auch den Obstbaumschnitt für Sie - wie eine ganze Reihe weiterer Gartenpflegearbeiten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok